Archiv für August 2008

TU Darmstadt geht weiter

Die hessischen Universitäten haben sich zum Wintersemester 2008/2009 auf folgende Stundenlöhne geeinigt: studentische Hilfskräften 8,50 Euro (vorher 8,02 Euro), studentische Hilfskräfte mit Bachelor 10,00 Euro (vorher 10,31 Euro, hier findet also eine Lohnsenkung statt!), wissenschaftliche Hilfskräfte 13,50 Euro (vorher 12,69 Euro). Über diese Absprache geht die TU Darmstadt nun in mehreren Punkten hinaus:

Die Lohnerhöhung greift an der TU schon ab September 2008, also einen Monat früher als an den anderen Universitäten.

Studentische Hilskräfte erhalten an der TU mit 9,00 Eur 50 Cent mehr.

An studentische Hilfskräfte, die „besonders anspruchsvolle Aufgaben“ wahrnehmen werden 11,00 Euro gezahlt. Hierbei soll ausdrücklich nicht nur das Vorhandensein eines Bachelorabschlusses als Kriterium herangezogen werden.

Die wissenschaftlichen Hilfskräfte erhalten mit 14,00 Euro ebenfalls 50 Cent mehr.