Donnerstag, 14.02.2013 um 18:00 im PhilFak-Foyer